Wenn man mit Kreditkarte zahlt, kann es gut sein, dass zur weiteren Legitimation ein Pass verlangt wird. Der Perso reicht nicht aus - es muss allen Ernstes ein Pass sein.

100-Peso-Scheine sind die größten - Gegenwert ca. € 20. Man wird allerdings schon bei 50-Peso-Scheinen komisch angeguckt und gefragt, ob man's nicht kleiner hat.

Leitungswasser kann man nach Aussage meines einheimischen Mitbewohners trinken - wenn einen der Chlorgeschmack nicht stört.

Englisch können viele wirklich GAR nicht. Ein bisschen Spanisch muss man echt drauf haben. Auch wenn man dank des krassen Dialekts meist nur Schlagwörter raushört und sich den Rest dann zusammenrät.

Niemals Wertgegenstände in den hinteren Hosentaschen verstauen.

Nicht telefonierend durch die Gegend latschen - dabei kann einem das Handy leicht entrissen werden.

Geld nicht offen herumtragen/ zählen. Beim bzw. nach dem Geldabheben am Geldautomaten aufpassen.

SMS/ Anrufe kosten umgerechnet (Stand Juli 2011) ca. € 0,08/ 0,45 pro Minute.